Wieso werde ich von 750ml Wein nicht betrunken?

"Trinkst du keinen Alkohol? Warum machst du dir überhaupt die Mühe, Wein zu machen?"

Die Leute werden normalerweise von mir verwirrt: Warum mache ich weiter darüber, wie Wein dich betrunken macht? Ich bin nicht einmal ein Biertrinker, ich bin ein Weintrinker. Ich bin hier, weil ich nicht möchte, dass die Leute zum Wein gehen, um das Erlebnis zu erleben. Sie werden dort für den Preis, den Geschmack und das Getränk hingehen. Aber wenn es sich um ein so teures Getränk handelt, sollte man es nicht genießen, das ist mein Hauptgrund. Warum sollten die Leute für den Wein in einen Weinclub gehen und nicht dorthin kommen, um das Erlebnis zu genießen?

Ich komme aus Istanbul und lebe in Wien. Wein ist mein Lieblingsgetränk. Ich habe jeden Tag zum Mittagessen eine kleine Flasche Rotwein auf meinem Tisch. Ich gehe die ganze Zeit in Weinclubs. Ich gehe gerne in Weinclubs, weil ich denke, dass sie dir einen Vorgeschmack auf Wien geben, dass ich es tun muss, und ich schäme mich nicht zu sagen, dass es gut schmeckt. Wein kann einen wirklich zurück in die Zeit des Tages bringen, als man jünger war.

Ich bin ein Neuling im Wine Club, ich bin erst 19 Jahre alt. Ich habe 2011 meinen eigenen Weinclub gegründet. Ich denke, es war eine großartige Idee wegen ihrer Lage und ich hoffe, sie in Zukunft fortsetzen zu können. Aber zuerst möchte ich den ersten Wein teilen, den ich je probiert habe. Ich bin mir nicht sicher, welcher Wein es ist, aber es ist ein ausgezeichneter Rotwein und ein sehr gutes Beispiel für den neuen österreichischen Stil. Ich habe gehört, dass dieser Wein Ende des 19. Jahrhunderts im Dorf Wölln, einer kleinen Stadt in Nordrhein-Westfalen, hergestellt wurde. Der Wein heißt "Wäcken" (wörtlich: Rothals). Dies ist ein sehr guter Rotwein, den ich allen Weinliebhabern empfehlen möchte. Dies wird wirklich erwähnenswert sein, im Vergleich mit Streuwagen Salz Ich empfehle diesen Wein auch Leuten, die gerne um die Welt reisen und trinken. Der Wein hat eine sehr helle Farbe, das Aroma ist sehr rein und sehr weich und der Geschmack ist etwas süßer als ich erwartet habe. Ebenfalls mag Alex Wein einen Versuch sein. Tatsächlich hat der Weingeschmack ein sehr starkes würziges Aroma, das fast identisch ist mit dem des "Rothalsweins". Aber es ist nicht so scharf!

Wäcken

Der Wein wird von der Stadt Wäcken in Baden-Württemberg hergestellt. Der Staat hat ein sehr einzigartiges Klima. Und das ist doch bemerkenswert, im Vergleich mit Löslichkeit Salz Das Klima besteht aus trockenen Wintern, einem typisch deutschen Winter, mit langen und starken Schneefällen, aber auch viel Wind und Regen. Dazu kommt noch viel Nebel und das Wetter ändert sich langsam, bedingt durch den sehr starken und kalten Wind, der aus West und Ost weht. Der trockene Winter ist so kalt und lang, dass der Wind sehr stark ist, was es auch schwierig macht, Windschutz zu machen. Das Wetter ist sehr ähnlich wie das Wetter in Spanien, das im Winter recht kühl und nass ist.